Ehrenamtskoordination

Ziel

Das BBZ soll mit einer großen Gruppe von Ehrenamtlichen reibungslos zusammenarbeiten.

Aufgaben

Zur Ehrenamtskoordination gehören die Anwerbung, Information und Koordination von Freiwilligen.

Dabei müssen in Absprache mit der Leitung und den Sozialarbeitern Aufgaben verteilt werden. Die Motivierung sollte an erster Stelle stehen, aber auch der Fortschritt der Arbeit festgehalten werden. Alle wichtigen Informationen müssen an die Helfenden weitergeleitet werden und ihre Weiterbildung im Rahmen der BBZ-Arbeit organisiert werden

Voraussetzungen

Gute Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen werden vorausgesetzt. Strukturiertes Denken zur Schaffung eines Überblicks über die Projekte des BBZ sind nötig.

Kontakt

Wer an dieser Aufgabe mitarbeiten möchte, soll sich unter der eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.