Das Projekt Familienzusammenführung in Berlin Mitte bietet eine Fortbildung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sozialer Einrichtungen zum Thema "Familienzusammenführung nach der Dublin-III-Verordnung" an.

Wann: 13. November 2017, 16 bis 18.30 Uhr

Wo: Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und MigrantInnen (BBZ), Turmstr. 21 10559 Berlin, Haus M, Eingang O oder P, 2. Etage

Die Teilnahme ist kostenfrei und erfolgt nach verbindlicher Anmeldung bis zum 2.11.2017 unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte in der Betreffzeile angeben:“Anmeldung Dublin III FZF”. Wir bitten weiterhin um die Mitteilung des vollständigen Namens, von E-Mail, Telefon und Arbeitgeber oder Institution.

Einladung zur Fortbildung "Familienzusammenführung nach der Dublin-III-Verordnung"

ANGEBOT

WIR BERATEN JUGENDLICHE
• Die Schwierigkeiten in der Schule haben
• Die Schwierigkeiten mit ihren Eltern haben
• Die Schwierigkeiten mit LehrerInnen und Jugendämtern haben

HIERZU BIETEN WIR JUGENDLICHEN
• Individuelle Betreuung und Beratung
• Unterstützung bei Konflikten
• Begleitung bei Gesprächen mit der Schule, dem Schulamt, dem Jugendamt und
  staatlichen Institutionen in Berlin Angebot von Nachhilfe und Lernberatung

• Freizeitangebote zur Stärkung sozialer Kompetenzen
• Projektarbeit an Schulen

WIR BERATEN ELTERN
• Ihre Erziehungskompetenz zu stärken
• Kulturelle, soziale und ökonomische Hindernisse zu überwinden
• Sich für den Bildungsprozess ihrer Kinder zu engagieren
• Ihre Kinder zu Erfolgen in der Schule zu befähigen
• Ihre Kinder bei der Ausbildungsplatzsuche zu unterstützen

HIERZU BIETEN WIR
• Begleitung der Eltern bei Gesprächen mit LehrerInnen, Schulen, Ämtern und
  Institutionen

• Einzelfallberatung
• Elterntreffen
• Vermittlung zwischen Eltern und Schulen
• Intervention und interkulturelle Konfliktlösung

VERANSTALTUNGEN

AG Bildung des Flüchtlingsrats Berlin 1xmonatlich

nächstes Treffen: 08.09.15, 16:30 - 18:30 Uhr / BBZ